masterplan logo
... gefördert im Rahmen des Berliner eEducation-Masterplanes!

  • Home
  • Projekt-Ideen
  • Humanoider Roboter

Projekt "Humanoider Roboter"

Einen eigenen Roboter in Menschengröße mit einem 3D-Drucker "ausdrucken", zum Leben erwecken und mit ihm sprechen? Das wollen wir möglich machen!

Ausgangslage und Zielsetzung

Zur Realisierung benötigten wir im Wesentlichen:

  • unseren 3D-Drucker
  • viel, viel und sehr viel Zeit für den 3D-Druck
  • zahlreiche kräftige Servo-Motoren
  • einige Meter Angelsehne
  • Lötzinn und einen Lötkolben
  • Raspberry Pis, Arduino Mega
  • OpenCV-Software zur Objekt- und Gesichtserkennung

 Unser selbst gestecktes Ziel:

  • Einen 3D-gedruckten Roboter mit Motoren, einer Kamera und entsprechender Hardware so zu bestücken, dass das Roboterauge vor sich befindliche Objekte erkennen und mit Kopfbewegungen (links-rechts oder/und oben-unten) verfolgen kann.

Lang hat's gedauert, aber Christopher konnte mit viel Mühe und Geduld den Roboter so programmieren, dass er Objekte und sogar Gesichter erkennen und verfolgen kann.

 

Impressionen aus dem "Leben" des Roboters, der mittlerweile zweimal zu Gast auf der MakerFaire Berlin war:

robokopfrobohand

 IMG 4983IMG 8348